Kontakt

Für Ihre Fragen steht Ihnen Ilka Bickmann gern zur Verfügung:
Mail: info@nano4women.com

NOrA

Join Our Network

Sie sind schon drin - im Zukunftsmarkt Nano - und wollen weiter? Dann sind Sie hier genau richtig: Willkommen im nano4women-Netzwerk [Anmeldung]

Informationen für Organisationen

Als Industrieunternehmen oder Forschungsinstitut Schülerinnen der Abiturstufe praktische Einblicke in den Bereich Nano ermöglichen und nachhaltig weiblichen wissenschaftlichen Nachwuchs sichern!

Stehen auch in Ihrem Unternehmen oder Forschungsinstitut die Themen „Fachkräftemangel“ und „Nachwuchsförderung“ längst auf der Tagesordnung und: lässt vor allem der Anteil junger Frauen in MINT-Arbeitsspektren zu wünschen übrig?

NOrA, die Nano-Orientierungs-Akademie, geht diese Probleme ganz gezielt an und bietet MINT-begabten und MINT-interessierten jungen Frauen die Chance, ihre eigenen naturwissenschaftlichen Kompetenzen zu überprüfen und über positive Erlebnisse und Erfahrungen, z.B. während der Bearbeitung spannender Laborprojekte, das Interesse an einer beruflichen Zukunft im MINT-Bereich zu wecken.

Wir bieten Ihnen, als Unternehmen oder Forschungseinrichtung an, sich anzuschließen: Unterstützen Sie NOrA und finden Sie dabei Nachwuchswissenschaftlerinnen, weibliche High Potentials und potentielle Auszubildende, die Ihre Einrichtung langfristig mit technischem und naturwissenschaftlichem Know-How bereichern. Präsentieren Sie sich als attraktiver Arbeitgeber und begeistern Sie junge Frauen mit Potenzialen für sich!

Ermöglichen Sie unseren NOrA-Teilnehmerinnen einen ganz konkreten Einblick in Ihre Arbeitsfelder rund um Nanotechnologie z.B. durch Schnuppertage, mehrwöchige Praktika oder sogar das Angebot einer privilegierten Partnerschaft im Rahmen von dualen Studiengängen im MINT-Bereich!

Wesentliche Voraussetzungen sollten sein:

  • Sie beschäftigen Wissenschaftler/-innen mit Studienabschlüssen in MINT-Fachbereichen
  • Sie bieten NOrA-Teilnehmerinnen konkrete mehrwöchige Praktika im Anschluss an deren Abitur an, um ihnen erste Berufspraxis zu ermöglichen
  • Sie treten mit Ihrem Unternehmen bereits im Rahmen unserer Akademien auf unserer „Unternehmensbörse“ in ersten Kontakt mit unseren 32 Teilnehmerinnen 
  • Der NOrA-Teilnehmerin steht während des Praktikums ein fester Betreuer/-in zur Seite, der für die Durchführung des individuell geplanten Praktikums verantwortlich ist.

Unternehmensgesuch NOrA auf einen Blick:
pdf Unternehmensgesuch

Folgende Unternehmen und Organisationen unterstützen bereits die Berufsorientierungsakademie NOrA – werden auch Sie Teil unseres Karrierenetzwerks, nutzen Sie zahlreiche Begegnungsmöglichkeiten, geben Sie Nachwuchswissenschaftlerinnen eine Chance und profitieren Sie von uns!

  • BASF 
  • BioRN Biotech Cluster Rhine-Neckar
  • Corden Pharma GmbH
  • cynora GmbH 
  • Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ) Heidelberg
  • Diener electronic GmbH + Co. KG
  • Fraunhofer Talent Take Off  
  • Freudenberg Forschungsdienste KG, Weinheim
  • Merck KGaA Darmstadt
  • nanoValley.eu
  • Röchling Automotive KG Werk Worms
  • SOBIS Software GmbH, Mannheim
  • Solarvalley Mitteldeutschland

Sie haben Interesse daran, auch Partnerorganisation der Initiative NOrA zu werden?

Treten Sie mit uns in Kontakt:

Ilka Bickmann, Sandra Döhne Tel. +49 (0)345-55 89 432 Mail: info@nano4women.com